Freiwillige Feuerwehr Tiefenbach

Online Stats
Gäste Online: 3

Besucher Heute: 1031
Besucher Gestern: 2050
Besucher Monat: 111663
Besucher Gesamt: 9003179

Letzten 24h: 
























Zeltlager 2023
Veröffentlicht in:

Zeltlager der Jugendfeuerwehr mit der BRK Bereitschaftsjugend Postau

 Newsbilder: zeltlager2023_01.jpg

Am ersten Wochenende der Sommerferien fand das erste gemeinsame Zeltlager der Jugendfeuerwehr Tiefenbach und der BRK Bereitschaftsjugend Postau statt.

Am Freitag Nachmittag startete die Jugendfeuerwehr mit dem Bus von Tiefenbach aus und holte die Bereitschaftsjugend in Postau ab. Am Jugendzeltplatz Zaar in Kallmünz angekommen, mussten erst mal in Teamwork alle Zelte und Pavillions aufgebaut werden.

Newsbilder: zeltlager2023_02.jpg

Uwe Taglinger und Thomas Hösl von BRK Postau haben die Organisation und Zubereitung der Verpflegung für das gesamte Wochenende übernommen. Am Freitag Abend wurden die Teilnehmer mit Gyros im Fladenbrot verwöhnt. Der Abend konnte dann gemütlich am Lagerfeuer ausklingen.

Den Samstag verbrachten die Jugendgruppen entspannt mit spielen, chillen, basteln einer Zeltlager-Fahne und baden in der Naab. Am späten Nachmittag wanderte die Gruppe über den wunderschönen Ort Kallmünz zur Burg, wo sie mit einem tollen Abendbuffet überrascht wurde. Die Stimmung auf der Burg war sehr beeindruckend und auch der Sonnenuntergang war wundervoll. Nach der Fackelwanderung zurück zum Zeltplatz verbrachten alle noch etwas Zeit am Lagerfeuer bevor es leider zu regnen begann.

Newsbilder: zeltlager2023_03.jpg

Newsbilder: zeltlager2023_04.jpg

Am Sonntag war die Aufregung groß als die Zeltlager-Fahne von der benachbarten Ministrantengruppe gestohlen wurde. Zum Auslösen mussten alle zusammen ein Klatschspiel einstudieren. Während der Vorführung konnte jedoch die Fahne der Ministranten erobert werden.

Newsbilder: zeltlager2023_05.jpg

Da das Wetter so wechselhaft, aber zum Glück warm war, wurde mit dem Häuptling Uwe mehrmals ein „peruanischen“ Sonnentanz aufgeführt. Oder war es doch ein Regentanz??? Die Ministranten mussten für die Auslöse ihrer Fahne ein Theaterstück mit 25 vorgegeben Schlagwörtern einstudieren.

Newsbilder: zeltlager2023_06.jpg

Newsbilder: zeltlager2023_07.jpg

In der Zwischenzeit fuhren die beiden Jugendgruppen nach Berglengenfeld und starteten dort mit einer lustigen Kajaktour auf der Naab. Nach ca. 2,5 Stunden landeten alle wieder am Zeltplatz. 3 Kajaks fuhren noch weiter bis Kallmünz, weil es so schön war.

Newsbilder: zeltlager2023_08.jpg

Newsbilder: zeltlager2023_09.jpg

Newsbilder: zeltlager2023_10.jpg

Nach dem Grillabend verbrachten alle noch ein paar Stunden mit Marshmallows und bester Stimmung am Lagerfeuer. Es wurde getanzt, gelacht und gesungen.

Newsbilder: zeltlager2023_11.jpg

Am Montag mussten nach dem Frühstück die Zelte schon wieder abgebaut werden. Am frühen Nachmittag kamen die Jugendgruppen wieder zuhause an und waren sich alle einig: Das muss wiederholt werden!!!

 

Danke an alle Betreuer, die dabei waren und sich um die Organisation gekümmert haben:
Mandy Kröger, Andrea Taglinger, Kiki Hofmeister, Sandra Brieller und Andreas Brieller.

Ein ganz besonderes Dankeschön an unsere hervorragenden Spitzenköche Uwe Taglinger und Thomas Hösl!!!

Vielen Dank an das Busunternehmen Neumeier für den Transport, Schreinerei Schmerbeck für die Holzspende fürs Lagerfeuer, Metzgerei Heimbeger für den Kühlwagen und die beiden Feuerwehren Postau und Tiefenbach für die Überlassung der Mannschaftstransportwägen!!!

Drucken


Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2024 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.
Themes by Janilein