Freiwillige Feuerwehr Tiefenbach

Online Stats
Gäste Online: 4

Besucher Heute: 1934
Besucher Gestern: 3346
Besucher Monat: 14373
Besucher Gesamt: 3987401

Letzten 24h: 
























Wissenstest 2019
Veröffentlicht in:

Wissenstest der Jugendfeuerwehren erfolgreich bestanden

Newsbilder: jf_wissenstest_2019.jpg

Die Jugendfeuerwehren Altfraunhofen, Ast, Tiefenbach und Zweikirchen nahmen mit
30 Mitgliedern am diesjährigen Wissenstest mit dem Thema „Verhalten im Notfall“
im Tiefenbacher Feuerwehrhaus teil.

Nach der Begrüßung durch Jugendwartin Sandra Brieller und Kreisjugendwart Josef Stocker
mussten die Prüflinge die schriftlichen Testfragebögen ausfüllen. Anschließend wurde
entsprechend ihrer abzulegenden Stufe an verschiedenen Stationen
ihr praktisches Wissen geprüft. Hierbei mussten sie z. B. einen
Notruf absetzen und die stabile Seitenlage bei einer bewusstlosen
Person durchführen.

Alle Teilnehmer haben den Wissenstest erfolgreich bestanden.

Kreisjugendwart Josef Stocker und Kreisbrandinspektor Karl Hahn dankten den
Jugendlichen für ihr ehrenamtliches Engagement und überreichten ihnen ihre
verdienten Abzeichen und Urkunden.

In ihrem Grußwort bedankte sich auch Bürgermeisterin Birgit Gatz bei den Jugendlichen
und ihren Betreuern bzw. Jugendwarten für die Zeit, die sie in die sehr
gute Ausbildung des Feuerwehrnachwuches investieren. Zum Abschluss des
gelungenen Vormittags lud Bürgermeisterin Birgit Gatz alle Anwesenden zu einem
gemeinsamen Mittagessen im Schulungsraum des Feuerwehrhauses ein.

Teilnehmer der Feuerwehr Tiefenbach:

Stufe 1:
Chiara Hofmeister, Elisabeth Franz, Jacob Baumüller, Lisa Wackerbauer,
Magdalena Merkl, Maximilian Merkl und Nina Brunner

Stufe 2:
Christian Franz, Kathrin Johnigk und Tobias Franz

Drucken


Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2020 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.
Themes by Janilein